Wanderweg

Objektsicherheitsprüfungen

Schutz vor Außengefahren
Damit kein unerwarteter Besuch kommt

Einbruchschutz und Schutz vor Außengefahren

„Eigentümer von Wohngebäuden tragen eine besondere Verantwortung für die Sicherheit und Gesundheit in ihren Gebäuden und haben aus diesem Grunde dafür Sorge zu tragen, dass von ihrem Eigentum keine Gefahr für die Sicherheit von Personen oder deren Eigentum ausgeht. Die Liegenschafts- bzw. Eigentümergemeinschaften sind daher mit zahlreichen Prüf-, Kontroll- und Überwachungspflichten konfrontiert, um für den sicheren Zustand des Gebäudes Sorge zu
tragen und den vom Grundstück und/oder dem Wohngebäude ausgehenden Gefahren entgegenwirken zu können sowie erkennbare Gefahren zu verhindern.“

    Einbruchschutz und Schutz vor Außengefahren
    Dieser Bereich umfasst alle baulichen, technischen und organisatorischen Maßnahmen und Vorkehrungen im Zusammenhang mit dem Einbruchs- und Zutrittschutz, dem Zivilschutz und dem Schutz vor Naturgefahren in Wohngebäuden und Gesamtanlagen.

      Wir unterstützen sie gerne bei der Umsetzung bei Themen wie z.B.:

        Zutrittskontrolleinrichtungen
        Hochwasserschutz
        Damm- und Deichverteidigungen
        Notfallpläne
        Überprüfungen auf Funktionstauglichkeit der Schutzeinrichtungen