Jede Bewegung verläuft in der Zeit und hat ein Ziel.
Gesundheit ist unser kostbarstes Gut

Gesundheitsförderung durch Bewegung und Entspannung für Unternehmen

Gesundheitsförderung durch Bewegung und Entspannung umfasst alle gemeinsamen Maßnahmen von Arbeitnehmer und Arbeitgeber zur Verbesserung und Erhaltung von Gesundheit und Wohlbefinden. Gesunde, zufriedene, motivierte und produktive Mitarbeiter sind das Erfolgsrezept eines jeden Unternehmens, wenn es darum geht, aktuelle und künftige Herausforderungen zu bewältigen. Gesundheitsförderung durch Bewegung und Entspannung im ganzheitlichen Sinne als Unternehmensstrategie hat genau das zum Ziel und ist auch ein wichtiges Instrument, um die Gesundheit jeder und jedes einzelnen aufrecht zu erhalten.

    In vielen großen Unternehmen wird Gesundheitsförderung durch Bewegung und Entspannung bereits ganz selbstverständlich praktiziert, in den kleinen und mittleren gibt es jedoch noch Verbesserungspotentiale. Umso größer ist daher der Handlungsbedarf, sowohl die Geschäftsführung als auch die Mitarbeiter, von gesundheitsfördernden Maßnahmen in den Bereichen Bewegung und Entspannung sowie ein betriebliches Gesundheitsmanagement zu überzeugen.

    Kleine Änderung – große Wirkung

    Oft sind es schon kleine Änderungen, die sich nachhaltig auf die Arbeitsbedingungen und das Betriebsklima auswirken. Drei Säulen sind für ein gesundes Leben entscheidend: Bewegung, Ernährung und Gelegenheit zur Entspannung.

    Gesundheitsförderung durch Bewegung und Entspannung muss dabei beides beinhalten: verhaltens- und verhältnisorientierte Maßnahmen.

    Verhaltensorientierte Maßnahmen:
    Sie zielen darauf ab, das Verhalten der Mitarbeiter zu beeinflussen. Dazu gehören z. B. Seminare zu den Themen “Bewegungs- und Entspannungsmaßnahmen” „Stressbewältigung“, „richtiges Heben und Tragen“ sowie „Zeitmanagement“.

    Verhältnisorientierte Maßnahmen:
    Sie verändern die Arbeitsumstände, wie Arbeitsumgebung, Arbeitsorganisation, Arbeitsprozesse, Führung, Leitbild, etc. Oft hat eine minimale Veränderung der Verhältnisse eine große Wirkung!

    Am Ball bleiben – wie nachhaltige Umsetzung funktioniert!

    Damit die guten Vorsätze nicht bei Einzelaktionen bleiben, ist es wichtig, sich in regelmäßigen Abständen mit den Themen Gesundheit und Wohlbefinden am Arbeitsplatz auseinander zu setzen. Das Einführen von Teambesprechungen, die sich dem Thema Gesundheitsförderung durch Bewegung und Entspannung widmen und/oder das Beauftragen einer Person, die das Thema präsent hält bzw. weiter betreut, sorgen dafür, dass gesunde Unternehmen (weiterhin) gesunde Mitarbeiter beschäftigen.

    Wenn Sie für Ihre Gesundheit und die Ihrer Mitarbeiter etwas tun wollen, ist es daher wichtig, dass Sie gemeinsam im Betrieb maßgeschneiderte und betriebsangepasste Aktionen für Ihr Unternehmen entwickeln. Manchmal ist das durch internes Know-how möglich, manchmal benötigt man dazu externe Beratung und Unterstützung, wobei wir euch gerne unsere Unterstützung anbieten möchten.

    Wir haben es uns zum Ziel gemacht, Sie und Ihr Unternehmen in den Bereichen Bewegung und Entspannung gesundheitsfördernd zu unterstützen.

    Unser Konzept und Angebot

    „Gesundheitsförderung durch Bewegung und Entspannung“ besteht aus drei zentralen Säulen:

    zu den Säulen