Wanderweg

Objektsicherheitsprüfungen

Technische Objektsicherheit
Damit ihnen nicht die Decke auf den Kopf fällt

Technische Objektsicherheit

„Eigentümer von Wohngebäuden tragen eine besondere Verantwortung für die Sicherheit und Gesundheit in ihren Gebäuden und haben aus diesem Grunde dafür Sorge zu tragen, dass von ihrem Eigentum keine Gefahr für die Sicherheit von Personen oder deren Eigentum ausgeht. Die Liegenschafts- bzw. Eigentümergemeinschaften sind daher mit zahlreichen Prüf-, Kontroll- und Überwachungspflichten konfrontiert, um für den sicheren Zustand des Gebäudes Sorge zu
tragen und den vom Grundstück und/oder dem Wohngebäude ausgehenden Gefahren entgegenwirken zu können sowie erkennbare Gefahren zu verhindern.“

    Technische Objektsicherheit nach ÖNORM B1300 / B1301

      Dieser Bereich umfasst alle anlagentechnischen, betrieblich organisatorischen und bauliche Vorkehrungen zu einer ordnungsgemäßen und sicheren Aufrechterhaltung der Gebäudesubstanz und des sicheren Zustandes des Wohngebäudes oder der Gesamtanlage.

        In diesem Bereich unterstützen wir sie gerne bei Themen wie z.B.:

          Fassaden
          Dächer
          Allgemein genutzte Teile der Gesamtanlage
          Gesamtanlagen
          Technische Anlagen
          Außenanlagen und Spielplätze
          Garagen
          Stellflächen im Freien
          Technische Einrichtungen für Barrierefreiheit